Ingenieur Verkehrstechnik (m/w/d)

Kennziffer: 2024-0052

  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Standort: Mannheim
  • Kategorie: Bau / Elektrische Anlagen / Gleisanlagen
  • Einstiegslevel: Berufserfahrene, Berufseinstieg
  • Vertragslaufzeit: unbefristet

Wofür wir stehen

rnv. Mit gutem Gefühl unterwegs

Als innovativer Mobilitätsdienstleister und Anbieter des ÖPNV in der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir mehr als 2.400 Menschen aus über 50 Nationen einen sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten und spannenden Branche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für die Vielfältigkeit unseres Unternehmens und sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur sowie unseres Unternehmenserfolgs. Unsere Werte Vertrauen, Respekt, Verantwortung, Identifikation und Klarheit bilden hierbei die Basis für gelebte Vielfalt.

Das erwartet Sie bei uns

Mit Ihren Aufgaben als Ingenieur Verkehrstechnik (m/w/d) in der Abteilung Elektrische Anlagen gestalten Sie jeden Tag die Entwicklung der Region aktiv mit:

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung, Überwachung und Steuerung von Baumaßnahmen, Betriebsmaßnahmen und Instandhaltungen an Digitalfunkanlagen und des Kommunikationsnetzes des Verkehrsunternehmens unter Berücksichtigung der gesetzlichen und fachlichen Vorschriften und Richtlinien, der betrieblichen Anforderungen, der Wirtschaftlichkeit und des Instandhaltungsaufwandes, der Arbeitssicherheit  und des Umweltschutzes
  • Steuerung des Umfangs, des Ablaufs und der Realisierungsschritte von einzelnen Bau-, Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Anleitung, Steuerung und Überwachung Fremdleistungen Dritter hinsichtlich Einhaltung der Vorgaben, der Kostenziele, der Arbeitsqualität und des Kostenrahmens
  • Prüfen von Unterlagen zur Bau- und Instandhaltungsdurchführung
  • Sicherstellen und Einhalten des Kostenbudgets, des Zeitrahmens und der fachlichen und qualitativen Planziele der einzelnen Projekte

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. oder Master der Fachrichtung Bau-, Verkehrs- oder Elektroingenieurwesen
  • Erste Berufserfahrung im ÖPNV sowie bei der Planung und Bau von Lichtsignalanlagen wünschenswert
  • Bereitschaft, sich intensiv in ein dynamisches Arbeitsumfeld einzuarbeiten
  • Analytisches Denkvermögen sowie ein ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick
  • Versierter Umgang mit MS Office, SAP und CAD-Software 
  • Sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, sicheres und souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
 

Begeistern Sie sich für die Themen der Zukunft und möchten die Verkehrswende mitgestalten?

Dann steigen Sie ein!

Sie haben Fragen zur Bewerbung?

Ihr Kontakt:

Björn Strauch
Tel: 0621 / 465 - 1714